Termingeschäft

Warentermingeschäfte: German - English translations and synonyms (BEOLINGUS Online dictionary, TU Chemnitz).

Collect the vocabulary that you want to remember while using the dictionary. In addition, we have included websites of international organizations such as the European Union. Nach dem ausdrücklichen Willen des Gesetzgebers fallen Leerverkäufe unter den Begriff des Börsentermingeschäftes, [14] weil sie mit einem hinausgeschobenen Erfüllungszeitpunkt verbunden sind. Share This Page Tweet.

Navigationsmenü

28/06/ · This 'long' and 'short' selling business is about future markets - and futures would be translated as 'Termingeschäfte' or - in the case of goods and not other assets - 'Warentermingeschäfte'; also the English term 'Future' is used nowadays untranslated in German.

Share your thoughts with other customers. Write a customer review. Unlimited One-Day Delivery and more. There's a problem loading this menu at the moment. Learn more about Amazon Prime. Get to Know Us. Delivery and Returns see our delivery rates and policies thinking of returning an item? Termingeschäfte werden der Art nach in unbedingte und bedingte unterschieden. Bei einem unbedingten Termingeschäft gehen beide Vertragsparteien Kontrahenten eine bindende Verpflichtung zur Lieferung und Zahlung zu einem bestimmten zukünftigen Zeitpunkt ein.

Beide Kontrahenten unterliegen einer Erfüllungspflicht. Unbedingte Termingeschäfte besitzen ein symmetrisches Risikoprofil, da sie bezogen auf den Basiswert eine lineare Preisfunktion haben. Gewinn- und Verlustpotenziale sind unbegrenzt; Risiken lassen sich neutralisieren. Unbedingte Termingeschäfte zählen zu den Fixgeschäften auch Festgeschäfte genannt: Der Basiswert ist zu einem hinausgeschobenen Zeitpunkt zu liefern und zu bezahlen.

Den Charakter eines unbedingten Termingeschäfts tragen auch weitere Geschäfte, die zusätzliche Besonderheiten aufweisen:. Bei einem bedingten Termingeschäft geht nur ein Kontrahent eine Erfüllungspflicht ein, während sein Geschäftspartner ein Wahlrecht Abnahme des Basiswertes oder Rücktritt besitzt.

Durch das nur bei einem der beiden Kontrahenten liegende Wahlrecht ergibt sich ein asymmetrisches Risikoprofil. Der typische Vertreter eines bedingten Termingeschäfts ist die Option. Alle Termingeschäfte lassen sich auf die beiden Grundtypen Festgeschäft oder Option zurückführen oder stellen eine Kombination von beiden dar.

Termingeschäfte stehen häufig wegen ihrer spekulativen Wirkung im Fokus des Gesetzgebers, der zum Teil auch für Verbote gesorgt hat, und der Rechtsprechung. So wurden Termingeschäfte in Deutschland verboten.

So bestand beispielsweise erhebliche Rechtsunsicherheit hinsichtlich der Frage, was unter einem Börsentermingeschäft zu verstehen ist. August spricht nicht von einem Termingeschäft, sondern von einem Kontrakt, wenn unabhängig von seinen ausdrücklichen Bedingungen eine Absprache zwischen den Vertragsparteien besteht, der zufolge die Lieferung des Basiswerts über zwei Handelstage hinaus verschoben wird. Allgemeingesetzliche Regelungen über Termingeschäfte gibt es weiterhin nicht.

Vielmehr befassen sich bankenaufsichtsrechtliche Spezialgesetze mit dieser Materie. Die Verordnung EG Nr. August erwähnt nicht ausdrücklich den Begriff des Termingeschäfts, sondern umschreibt in es Art. Diese Variante wird im Wertpapierhandelsgesetz übernommen.

Die besondere Gefährlichkeit der Termingeschäfte besteht dem BGH zufolge darin, dass sie — anders als Kassageschäfte, bei denen der Anleger sofort Barvermögen einsetzen oder einen Kredit aufnehmen muss [27] — durch den hinausgeschobenen Erfüllungszeitpunkt zur Spekulation auf eine günstige, aber ungewisse Entwicklung des Marktpreises in der Zukunft verleiten, die die Auflösung des Terminengagements ohne Einsatz eigenen Vermögens und ohne Aufnahme eines förmlichen Kredits durch ein gewinnbringendes Glattstellungsgeschäft ermöglichen soll.

Im Fall ging es um Verträge über Indexzertifikate, die keine Börsentermingeschäfte darstellen. Typischerweise seien mit Börsentermingeschäften die Risiken der Hebelwirkung [30] und des Totalverlustes des angelegten Kapitals [31] sowie die Gefahr, planwidrig zusätzliche Mittel einsetzen zu müssen, verbunden.

Vorsicht ist bei Warentermingeschäften geboten, die auf unerlaubtem telefonischem Wege angebahnt werden. Die Begriffe Spiel oder Wette und Börsentermingeschäft sind deshalb nach der Konzeption des Gesetzes keine Gegensätze, sondern miteinander vereinbar. Damit ist der ehemals durch das BörsG eingeführte Begriff Termingeschäftsfähigkeit abgeschafft. Während sie für Kaufleute im Sinn des HGB uneingeschränkt gegeben war, musste sie bis für Nicht-Kaufleute durch ausführliche Informationen über die Risiken mittels einer zu unterzeichnenden Unterrichtungsschrift hergestellt werden Termingeschäftsfähigkeit durch Informationen.

Juli abgeschafft worden. Nunmehr wird unabdingbar von Wertpapierdienstleistungsunternehmen verlangt, den Verbraucher über die besonderen Risiken der Finanztermingeschäfte vor deren Abschluss zu informieren. Erfolgt diese Information jedoch nicht oder nicht richtig, ist die Rechtsfolge nicht mehr die Unverbindlichkeit der abgeschlossenen Termingeschäfte, sondern ein Schadensersatzanspruch des Verbrauchers, der für den Verbraucher nach Auffassung des Gesetzgebers einen ausreichenden Schutz darstellt.

Der Verkäufer verpflichtet sich,. Der Basiswert des gehandelten Gegenstandes und der Terminkurs werden bei Vertragsabschluss festgelegt, die Entwicklung des aktuellen Preises des Handelsobjektes während der Termingeschäftslaufzeit hat keinen Einfluss auf den Vertrag. The E-mail Address es field is required. Please enter recipient e-mail address es. The E-mail Address es you entered is are not in a valid format. Please re-enter recipient e-mail address es.

You may send this item to up to five recipients. The name field is required. Please enter your name. The E-mail message field is required. Please enter the message. Please verify that you are not a robot. Would you also like to submit a review for this item? You already recently rated this item. Your rating has been recorded.

Write a review Rate this item: Preview this item Preview this item.