App Report for My Währung PRO:Währungsrechner


Das Dekorelement The decorative element 2 2 weist in dem Bereich has in the range 31 31 ,. By such a formation and arrangement of the basic elements of a particularly memorable color change between which display in the zeroth diffraction order color impression and is displayed at an angle deviating from the zeroth diffraction order viewing color impression is achieved. Werden überlappende Grundelemente zugelassen, so werden diese bevorzugt so hergestellt, dass die Ebene am Überlappungsbereich die gleiche Höhe hat wie nicht überlappende Bereiche der Grundelemente.

Account Options


Thank you all for your patient, we will keep our eyes on bugs. Ready for iOS Sorry if it causes any inconvenience. Informationen Anbieter Davetech Co. Kompatibilität Erfordert iOS 8. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch. Website des Entwicklers App-Support.

Familienfreigabe Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden. Mehr von diesem Entwickler Alle anzeigen.

MinimaList - To Do Liste. LiveFun - Live photo wallpaper. Das gefällt dir vielleicht auch Alle anzeigen. Preview this item Preview this item. German View all editions and formats Rating: View all subjects More like this Similar Items. Allow this favorite library to be seen by others Keep this favorite library private.

Find a copy in the library Finding libraries that hold this item Reviews User-contributed reviews Add a review and share your thoughts with other readers. Add a review and share your thoughts with other readers. Similar Items Related Subjects: Linked Data More info about Linked Data. Home About Help Search. Privacy Policy Terms and Conditions. Remember me on this computer. Cancel Forgot your password?

German View all editions and formats. Bankwirtschaftliche Forschungen ; , u. The direct reflection shows, for example, at the mirror reflection of a light source.

Weiter hat sich hierbei überraschenderweise gezeigt, dass die Farbgebung des an der Mikrostruktur in die nullte Beugungsordnung gebeugte bzw. Hierdurch wird es möglich Dekorelemente mit einprägsamen Farbeffekten bereitzustellen, welche sich weiter auch durch eine hohe Fälschungssicherheit auszeichnen. This makes it possible to provide decorative elements with memorable color effects, which are characterized further by a high security against counterfeiting.

Der erste Abstand wird vorzugsweise zur Erzielung der jeweiligen gewünschten ersten Farbe bei Betrachtung in der ersten Beugungsordnung oder im Streulicht eingestellt.

The first distance is preferably adjusted to achieve the respective desired first color when viewed in the first diffraction order or in the scattered light. Vorzugsweise ist hierbei der erste Abstand zwischen nm und nm und weiter vorzugsweise zwischen nm bis nm gewählt. Preferably, the first distance is between nm and nm and more preferably between nm is in this case selected to nm. Für Effekte in Durchlicht ist vorzugsweise der erste Abstand zwischen nm und nm und weiter vorzugsweise zwischen nm bis nm gewählt.

For effects in transmitted light, preferably said first distance is between nm and nm and more preferably between nm to nm is selected.

Der einzustellende Abstand hängt hierbei vom Brechungsindex des Materials ab, das sich zwischen den beiden Ebenen befindet. The distance to be set here depends on the refractive index of the material, which is located between the two planes. Für das Erzielen eines einheitlichen Farbeindrucks ist eine gute Konstanz der Strukturhöhe bzw. For achieving a uniform color impression a good constancy of the structure height or the distance is necessary.

Die Grundfläche und die Elementflächen sind damit vorzugsweise derart parallel zueinander angeordnet, dass der erste Abstand bzw. In vielen Fällen ist dieser zweite Farbeindruck die Komplementärfarbe zu dem ersten Farbeindruck, wie weiter unten noch detailliert erläutert. In many cases, this second color impression is the complementary color to the first color impression, as will be explained in detail below.

Man nennt diejenige Farbe komplementär, die mit der Ursprungsfarbe gemischt einen neutralen Grauton ergibt. That is called complementary color, which is mixed with the original color gives a neutral gray.

In diesem Dokument ist mit komplementär der farbenpsychologische Aspekt gemeint. In this document, the colors psychological aspect is meant complementary. Under color is more preferably understood to mean a change in the spectrum of the incident or transmitted light in the visible wavelength range, for example, a red or blue color impression with a white light source. Der gewünschte, für den visuellen Effekt relevante, stärker ins Auge springende Farbeindruck ist hierbei vorzugsweise der erste Farbeindruck.

The requested relevant to the visual effect, more eye-catching color impression here is preferably the first color impression. The described above choice of the relief shape of the basic elements and the combination of basic elements with a spaced distance of the first base of the color impression of the microstructure is set in the first diffraction order or in the scattered light. Durch die entsprechende Wahl der Flächenabmessungen der Projektion der Grundelemente auf die Grundebene und die Beabstandung der Mikrostrukturen wird, wie auch im Folgenden anhand von mehreren Ausführungsbeispielen detailliert erläutert, bewirkt, dass zusätzlich zu dem Farbeffekt in der ersten Beugungsordnung bzw.

As will be explained in detail in the following with reference to several exemplary embodiments by the appropriate choice of the area dimensions of the projection of the basic elements on the ground plane and the spacing of the microstructures, causing in addition to the color effect in the first diffraction order or in the scattered light at the zeroth diffraction order a visible to the human viewer, thereof different color impression, in particular complementary color effect is generated.

The thus-provided optical effect is clearly different from the known color effects, which are generated, for example, diffraction structures with rainbow effects, and in particular is also due to its catchy color change in particularly as a security feature, for example for use in ID documents or documents of value. Die Ausformung und Anordnung der Grundelemente beeinflusst die Aufteilung des Lichts in nullter Beugungsordnung sowie im Streulicht bzw.

The shape and arrangement of the basic elements affects the division of light in the zeroth diffraction order as well as in the light scatter, or in the first or higher diffraction order.

Durch eine derartige Ausformung und Anordnung der Grundelemente wird ein besonders einprägsamer Farbwechsel zwischen dem sich in der nullten Beugungsordnung zeigenden Farbeindruck und der sich bei einem von der nullten Beugungsordnung abweichenden Betrachtung zeigenden Farbeindruck erzielt.

By such a formation and arrangement of the basic elements of a particularly memorable color change between which display in the zeroth diffraction order color impression and is displayed at an angle deviating from the zeroth diffraction order viewing color impression is achieved.

It has also been found that the color impressions described above occur particularly strong when at least one lateral extension of the projections of the primitives on the base plane is between 0. Unter Projektion eines Grundelements auf die Grundebene ist hierbei die sich bei einer Betrachtung des Grundelements senkrecht zu der Grundebene ergebende, von dem Grundelement belegte Fläche zu verstehen.

Under projection of a base member on the base plane is to be understood which is perpendicular to the ground plane resulting from a consideration of the base member occupied by the base member surface. Further, it is advantageous to select the minimum distance between adjacent basic elements of not greater than microns, in particular between 0.

Es hat sich gezeigt, dass bei einer derartigen Wahl dieses Parameters die oben beschriebenen Farbeindrücke besonders stark auftreten. It has been shown that the color effects described above occur particularly strong in such an election this parameter.

Unter Beabstandung benachbarter Grundelemente ist hierbei der Abstand benachbarter Grundelemente in der Grundebene, dh die Beabstandung der Projektionen benachbarter Grundelemente auf die Grundebene zu verstehen. Under spacing of adjacent basic elements is in this case the distance between adjacent basic elements in the ground plane, that is to understand the spacing of the projections of adjacent base elements on the ground plane.

Der minimale Abstand benachbarter Grundelemente stellt somit die minimale Beabstandung der Projektion benachbarter Grundelemente auf die Grundebene dar, dh die sich bei Draufsicht senkrecht zur Grundebene ergebende minimale Beabstandung benachbarter Grundelemente. The minimum spacing of adjacent base elements thus represents the minimum spacing of the projection of adjacent base elements on the ground plane, that is perpendicular resulting in a plan view to the base plane minimum spacing of adjacent basic elements.

Es hat sich gezeigt, dass die oben beschriebenen Farbeindrücke besonders stark bei einer derartigen Wahl der Flächenbelegung auftreten. It has been shown that the color effects described above occur particularly strong in such choice of surface coverage. Unter mittlerer Flächenbelegung der Grundebene mit den Grundelementen ist hierbei der Flächenanteil der Projektionen der Grundelemente auf die Grundebene an der Gesamtfläche des jeweiligen Bereichs zu verstehen.

The flank angle of the flanks of the basic elements is preferably greater than 70 degrees and more preferably greater than 80 degrees and more preferably to select about 90 degrees. Es hat sich gezeigt, dass bei einer derartigen Wahl des Flankenwinkels die oben beschriebenen Farbeindrücke besonders stark auftreten. It has been shown that the color effects described above occur particularly strong in such choice of edge angle. Unter dem Flankenwinkel ist hierbei der von der Flanke des Grundelements mit der Grundebene eingeschlossene Winkel zu verstehen, bezogen auf den zum Grundelement hin orientierten Bereich der Grundebene.

Under the flank angle is to be understood the angle included by the edge of the basic element with the ground plane angle relative to the oriented to the base member toward the region of the ground plane. Die Form der Projektion des Grundelements auf die Grundebene ist vorzugsweise aus folgenden Formen ausgewählt: The shape of the projection of the base member on the base plane is preferably selected from the following shapes: Bevorzugt ist die Projektion eines oder mehrerer der Grundelemente auf die Grundebene jeweils in Form eines Symbol oder eines Buchstabens oder eines Mikrotextes ausgeformt.

Hierdurch wird eine dem menschlichen Auge ohne Verwendung eines Hilfsmittels verborgene optische Information als zusätzliches Sicherheitsmerkmal bereitgestellt. This provides hidden optical information as an additional security feature without the use of an adjuvant is a human eye. Die Grundelemente sind, wie im Folgenden beschrieben, vorzugsweise pseudo-zufällig, periodisch und isotrop oder nicht periodisch, aber einer vordefinierten Funktion folgend angeordnet.

The basic elements are, as described below, preferably pseudo-randomly, periodically or non-periodically and isotropic, but arranged to follow a predefined function. According to a preferred embodiment, the basic elements are formed and arranged in the first region to at least scatter the incident light in one direction, preferably in a scattering angle range between 45 degrees and 5 degrees, more preferably between 30 degrees and 10 degrees to the zero diffraction order sprinkle.

Überraschend hat sich gezeigt, dass wohl aufgrund der Energieerhaltung das so von der Mikrostruktur generierte Streulicht eine Farbe zeigt, welche sich von der in der nullten Beugungsordnung generierten Farbe unterscheidet, insbesondere eine hierzu komplementäre Farbe zeigt.

Surprisingly, it has been shown that probably due to the conservation of energy, the so generated from the microstructure of scattered light exhibits a color which is different from the zeroth diffraction order generated in the color, in particular, shows a color complementary thereto. Die komplementäre Farbe entsteht insbesondere, wenn die Mikrostruktur mit einem farbneutralen, die Reflexion verstärkenden Material z. Aluminium oder ZnS beschichtet ist. The complementary color is obtained in particular when the microstructure having a neutral color, the reflection enhancing material eg.

Farbig reflektierende Materialien wie z. Colored reflective materials such. Kupfer führen zu nicht komplementären Farbkombinationen. As copper result in non-complementary color combinations. Unter Streuwinkelbereich wird hierbei der Winkelbereich um die nullte Beugungsordnung verstanden, in welchem das einfallende Licht in Reflexion oder Transmission durch Streuung aus der nullten Beugungsordnung abgelenkt wird. Among scattering angle range of the angular range around the zero diffraction order is understood to mean, in which the incident light is deflected in reflection or transmission by scattering from the zeroth diffraction order.

Bei einem Streuwinkelbereich von 30 Grad wird das einfallende Licht somit in einem Winkelbereich von plus 30 Grad bis minus 30 Grad um die nullte Beugungsordnung herum durch Streuung abgelenkt und bei einem Streuwinkelbereich von 10 Grad wird das einfallende Licht in einem Winkelbereich zwischen minus 10 Grad und plus 10 Grad durch Streuung aus der nullten Beugungsordnung abgelenkt. At a scattering angle range of 30 degrees, the incident light is thus deflected in an angle range of from plus 30 degrees to minus 30 degrees around the zero diffraction order around by scattering and at a scattering angle range of 10 degrees, the incident light is in an angular range between minus 10 degrees and plus 10 degrees due to scattering from the zeroth diffraction order is deflected.

Es hat sich gezeigt, dass durch eine derartige Ausformung oder Anordnung der Grundelemente ein entsprechender Streueffekt erzielbar ist, bei dem sich die in der nullten Beugungsordnung in Transmission oder in Reflexion generierte Farbe der des in Reflexion oder Transmission generierten Streulichts unterscheidet.

It has been shown that by such a shape or arrangement of the basic elements of a corresponding scattering effect can be achieved, in which the generated in the zeroth diffraction order in transmission or in reflection color of the different generated in reflection or transmission scattering light.

Weiter unterdrückt oder reduziert die pseudo-zufällige Anordnung ungewünschte diffraktive Effekte, so dass besonders einprägsame Farbwechsel bereitgestellt werden können. Further suppressed or pseudo-random arrangement reduces undesirable diffractive effects so that easily remembered color change can be provided. Vorzugsweise wird in dem ersten Bereich oder in zumindest einem ersten Teilbereich des ersten Bereichs hierzu einer oder mehrere der Parameter: Preferably, in the first region or in at least a first portion of the first region is for this purpose one or more of the parameters: Es ist hierbei vorteilhaft, wenn die Parameter nicht alle möglichen Werte einnehmen können, sondern nur Werte aus einem engeren, vordefinierten Variationsbereich einnehmen können.

Weiter hat es sich bewährt, wenn die vordefinierten Variationsbereiche jeweils einen Satz von vordefinierten Werten umfassen, vorzugsweise zwischen 5 und 20 Werte umfassen. Further, it has been found appropriate if the pre-defined variation ranges each comprise a set of predefined values, preferably comprise 5 to 20 values. Es können so pseudo-zufällig nicht sämtliche von dem Variationsbereich umfasste Zahlenwerte ausgewählt werden, sondern lediglich die für den jeweiligen Variationsbereich vordefinierten Werte.

It can be as pseudo-randomly, not all encompassed by the range of variation numbers are selected, only the predefined for the respective range of variation values.

Weiter ist es möglich, dass alle Werte des Variationsbereichs mit gleicher Wahrscheinlichkeit pseudo-zufällig ausgewählt werden. Es hat sich gezeigt, dass durch eine derartige Auswahl die Prägnanz des Farbeindrucks weiter verbessert werden kann. It has been shown that by such a selection, the conciseness of the color impression can be further improved. Vorzugsweise sind die Variationsbereiche für die oben beschriebenen Parameter wie folgt gewählt: Preferably, the variation ranges of the parameters described above are selected as follows: Variationsbereich für den Parameter Positionierung des Grundelements: Variation range for the parameter positioning of the base member: Variationsbereich für den Parameter Beabstandung der Grundelemente vom nächsten benachbarten Grundelement: Variation range for the parameter spacing of the basic elements from the next adjacent basic element: Auswahl aus einem vordefinierten Formenschatz umfassend beispielsweise Buchstaben, verschiedene Symbole, oder beispielsweise einen Kreis, ein Quadrat und ein Rechteck.

Variation range of the parameter shape of the projection of the base member on the base plane: Die Anordnung der verschiedenen Formen kann zufällig erfolgen, es kann aber auch eine lokale Gruppierung der verschiedenen Formen vorliegen. The arrangement of the various forms may be random, but it can also be a local grouping of different forms.

Variation range of the parameter space size of the projection of the base member on the base plane: Variation at least one lateral dimension of the projection of the base member to the ground planes in a variation range of 0. Variationsbereich des Parameters laterale Vorzugsrichtung der Projektion des Grundelements auf die Grundebene: Weiter ist es vorteilhaft, wenn für jedes der im ersten Bereich oder im ersten Teilbereich angeordneten Grundelemente eine Winkelposition des jeweiligen Grundelements in der Grundebene durch ein zweidimensionales, von der Koordinatenachse x und der Koordinatenachse y aufgespanntes Raster definiert ist.

Further, it is advantageous if an angular position of the respective basic element in the ground plane spanned grid is defined for each of the arrayed in the first region or in the first portion primitives by a two-dimensional, from the coordinate axis x and the coordinate axis y.

Vorzugsweise bezieht sich hierbei die Regelposition auf den Flächenschwerpunkt der Projektion des jeweiligen Grundelements auf die Grundebene. Preferably, in this case the regulating position refers to the centroid of the projection of the respective basic element to the ground plane. The grid size of the grid is preferably between 0. Bevorzugt unterscheidet sich die Form der Projektion der Grundelemente auf die Grundfläche von zwei oder mehreren Grundelementen im ersten Bereich oder im ersten Teilbereich.

Preferably, the shape of the projection of the basic elements on the base of two or more primitives is different in the first region or in the first portion. Vorzugsweise sind eines oder mehrere der Grundelemente als symmetrische Grundelemente ausgebildet. Preferably, one or more of the basic elements are formed as symmetrical basic elements. Unter symmetrischen Grundelementen werden hier Grundelemente verstanden, bei denen die Projektion der Grundelemente auf die Grundebene eine symmetrische Form besitzt, dh Grundelemente verstanden, die bezüglich der Formgebung ihrer Projektion symmetrisch sind.

Under symmetrical basic elements primitives are understood here in which the projection of the base members has a symmetrical shape on the base plane, that is, primitives understood that with respect to the shape of its projection symmetrical. Beispiele dafür sind Kreise, Quadrate, gleichseitige Dreiecke etc. Examples include circles, squares, equilateral triangles etc. Weiter ist es vorteilhaft, wenn eines oder mehrere Grundelemente asymmetrische oder anisotrope Grundelemente sind.

Further, it is advantageous if one or more basic elements asymmetric or anisotropic basic elements. Under asymmetric or anisotropic primitives primitives are understood which comprises the projection of the base member on the base plane has an asymmetrical shape having a lateral dimension in a preferred direction, which is greater than the lateral dimension of projection transverse to the preferred direction.

Unter asymmetrischen oder anisotropen Grundelementen werden so Grundelemente mit einer asymmetrischen Formgebung der Projektion des Grundelements auf die Grundebene verstanden.

Under asymmetric or anisotropic primitives basic elements with an asymmetrical shape of the projection of the base member are understood on the fundamental level.

Beispiele dafür sind Ellipsen, Rechtecke oder gleichschenklige Dreiecke. Examples include ellipses, rectangles or isosceles triangles. Preferably, the lateral dimension of the projection is transverse to the preferred direction of more than 2 is larger, preferably more than 5 larger than transversely to the preferred direction. Durch die Verwendung von asymmetrischen oder anisotropen Grundelementen ist es möglich, einen von der Beleuchtung und Betrachtung abhängigen Streuwinkelbereich zu erzielen.

The use of asymmetric or anisotropic basic elements, it is possible to achieve that depends on the lighting and viewing flare angle range. Dies führt dazu, dass sich der Farbeindruck des Streulichts bei Drehung des Sicherheitselements in der Grundebene und Beibehaltung des Betrachtungswinkels verändert. This means that the perceived color of the scattered light upon rotation of the security element in the ground plane and maintaining the viewing angle changes.

Durch das unterschiedliche Streuverhalten der asymmetrischen Grundelemente in Vorzugsrichtung und quer zur Vorzugsrichtung wird so letztendlich bewirkt, dass sich der Farbeindruck bei einer Drehung des Dekorelements um eine senkrecht zur Grundebene stehende Achse verändert. Due to the different scattering behavior of the asymmetric primitives in the preferred direction and transverse to the preferred direction is thus ultimately causes that the perceived color changes upon rotation of the decorative element about an axis perpendicular to the base plane axis.

According to a preferred embodiment of the invention, the basic elements are in the first area or in a portion of the first region asymmetric basic elements, which have the same preferential direction.

In dem ersten Bereich oder in diesem Teilbereich zeigt sich so der oben beschriebene Farbeffekt. In the first region or in that part of the field of color effect described above shows that way. According to a further preferred embodiment, in the first area or in a portion of the first region, the basic elements asymmetric primitives whose preferred direction is pseudo-randomly varied within a predefined variation range.

Such a configuration for an enlargement of the scattering angle range at a certain angle of the color effect described above can be obtained and, depending on the selection of the variation range, are observable.

Der Variationsbereich wird vorzugsweise von einem Winkelbereich von plus Grad bis minus Grad bzw. The variation range is preferably an angular range of plus degrees to minus degrees and plus 90 degrees to minus 90 degrees in order to obtain the first effect described above and an angular range of less than plus 90 degrees to minus 90 degrees, for example, plus 30 degrees formed down to minus 30 degrees to achieve the second, above-described effect.

Die in den ersten und zweiten Zellen angeordneten Grundelemente werden als asymmetrische Grundelemente ausgebildet. Arranged in the first and second cell basic elements are formed as asymmetric primitives.

Die asymmetrischen Grundelemente der ersten Zellen weisen hierbei eine einheitliche erste Vorzugsrichtung und die asymmetrischen Grundelemente der zweiten Zellen eine zweite einheitliche Vorzugsrichtung auf. The asymmetric basic elements of the first cell in this case have a common first preferred direction, and the asymmetrical basic elements of the second cell to a second single preferred direction.

Die erste und zweite Vorzugsrichtung sind unterschiedlich gewählt und unterscheiden sich vorzugsweise um mindestens 5 Grad, weiter bevorzugt um mindestens 10 Grad. The first and second preferred direction are selected to be different and preferably differ by at least 5 degrees, more preferably at least 10 degrees. Bei Drehung des Dekorelements um eine senkrecht auf der Grundebene stehende Achse wird der oben bereits beschriebene Effekt in den ersten und zweiten Zellen generiert.

Upon rotation of the decorative element about an axis perpendicular to the ground plane axis of the effect already described above in the first and second cells is generated. The first and second cells are selected in their dimensions at the macroscopic level that the lateral dimensions of the first and second cells selected to be parallel to the base plane greater than microns, then during rotation of the decorative element about an axis perpendicular to the base plane axis of the shaping of the first and second cell to the viewer visible with a corresponding tilting of the zero order , so that a certain through the formation of the first and second cell information is visible.

In einer alternativen Ausführungsform mit Zellen mit Abmessungen im makroskopischen Bereich werden Bewegungseffekte bei Drehung erzeugt, z. In an alternative embodiment, with cells having dimensions in the macroscopic movement effects are generated upon rotation, z.

Rolling Bar artige Effekte erzeugt. Rolling bar-like effects created. To produce a "rolling bar" effect, it is for example possible to place a plurality of elongated cells having the asymmetric basic elements next to each other, wherein varying the preferential direction of the basic elements of cell-to-cell continuously, for example, in 10 degrees steps increases.

The size of the elongated cells, for example, 20 mm in the longitudinal direction and microns in the transverse direction. Werden 19 derartige Zellen nebeneinander angeordnet, wobei die Vorzugsrichtung der ersten Zelle 0 Grad ist und die Vorzugsrichtung der anderen Zellen in 10 Grad-Schritten zunimmt, so weist die mittlere Zelle die Vorzugsrichtung 90 Grad auf und die letzte Zelle Grad bzw.

Be 19 such cells arranged side by side, wherein the preferential direction of the first cell is 0 degrees and the preferred direction of the other cells is increased in 10 degree increments, so has the average cell the preferred direction 90 degrees and the last cell degrees or 0 again Degree.

Wird nun ein Dekorelement einer derartigen Ausführungsform bei geeignetem festem Kippwinkel betrachtet und dann gedreht, variiert die Helligkeit des Farbeindrucks wie ein Leuchtband über das Dekorelement. Now, a decorative element of such an embodiment viewed at suitable fixed tilt angle and then rotated, the brightness of the color impression varies like a light band on the decorative element.

A "rolling bar" effect is a visual effect similar to a reflective cylindrical lens. Dabei erscheinen die Bereiche der Zylinderlinse, welche das Licht in die Richtung eines Beobachters reflektieren heller, als die Bereiche, welche das Licht in andere Richtungen reflektieren. The areas of the cylindrical lens, which the light in the direction of an observer reflect brighter than the portions which reflect the light in other directions.

Thus, this function generates a "light chains" which migrates apparently the cylindrical lens when the multilayer body is tilted in the direction of the viewing angle. Further, it is also possible to choose the size of the first and second cells so that they have a lateral dimension parallel to the base plane of less than microns, especially less than microns. Hierdurch vermischt sich für den menschlichen Betrachter bei Betrachtung ohne Hilfsmittel der von den ersten und zweiten Zellen generierte Effekt, so dass die ersten und zweiten Zellen für diesen nicht unterscheidbar sind und sich ein Farbeindruck beim Drehen um eine senkrecht auf der Grundebene stehende Achse zeigt, welcher sich aus einer Farbmischung der in den ersten und zweiten Zellen generierten Farbeffekte ergibt.

In this way mixes the human viewer when viewed without aids the generated from the first and second cell effect, so that the first and second cells for this are not distinguishable, and a color effect upon rotation about an axis perpendicular to the ground plane axis shows which results from a color mixture of the generated in the first and second cell color effects.

Hierdurch können zum einen interessantere Farbeffekte beim Drehen generiert werden. This makes a more interesting color effects can be generated when turning on. Weiter kann die für den menschlichen Betrachter nicht sichtbare Unterteilung in erste und zweite Zellen als zusätzliches verstecktes Sicherheitsmerkmal dienen, welches beispielsweise nur unter Zuhilfenahme eines Mikroskops überprüft werden kann.

Furthermore, the non-visible to the human viewer division can serve as an additional hidden security feature in the first and second cells, which can for example be checked only with the aid of a microscope. Weiter ist es auch möglich, dass der erste Bereich oder der erste Teilbereich des ersten Bereichs eine oder mehrere dritte Zellen aufweist, und dass die in den dritten Zellen angeordneten Grundelemente symmetrische Grundelemente sind.

Depending on the choice of the size of the third cell, the two effects described above can be supplemented by a further design feature provided and so the appeal of the decorative element can be further improved due to the different scattering behavior of the third cells when appropriately combined with the first and second cells.

Further, it is also possible to combine the effects described above to each other and to provide first, second and third cells, for example in a first of the first partial regions which have a macroscopic lateral size dimension, and to provide first, second and third cells in a second one of the first partial regions which have at least one lateral dimension parallel to the base plane of less than microns, especially less than microns.

According to a further preferred embodiment of the invention, the base elements follow in the first area or in one or more second portions of the first region at least in regions to one another periodically, in particular with a period of between 0.

The basic elements are positioned so preferably according to a regular one or two dimensional grid. Die Grundelemente sind weiter in dem ersten Bereich oder in den ein oder mehreren zweiten Teilbereichen vorzugsweise identisch ausgeformt und weisen insbesondere in Bezug auf ihre Projektion auf die Grundebene eine identische Formgebung auf.

The basic elements are further preferably formed identical in the first area or in the one or more second portions and have, in particular with respect to their projection on the ground plane to an identical shaping. Durch die Richtung, in welche die Grundelemente periodisch aufeinander abfolgen, wird der Azimutwinkel der Grundelemente in dem ersten Bereich bzw. By the direction in which the basic elements of sequences periodically successive, the azimuth angle of the basic elements is determined in the first portion or second portion and the spacing of the centroids of the projection of the basic elements on the ground plane of the second, the period of the fundamental elements in the first region and portion determined.

According to a further preferred embodiment, it is further possible that the basic elements of an annular shape when viewed to the base plane, have perpendicular and form a circular lattice.

According to a preferred embodiment of the invention, the decorative element on one or more cells, each having a plurality of second portions in which the basic elements of sequences each successive periodically.

Die Abfolge der Grundelemente in jedem dieser zweiten Teilbereiche ist hierbei durch die Parameter: The sequence of the basic elements in each of the second portions is in this case by the parameters: The second portions preferably each have at least one lateral dimension parallel to the base plane is between 5.

The cells preferably have at least a lateral dimension parallel to the base plane is between 40 microns to microns, preferably between In den zweiten Teilbereichen wird so das Licht in unterschiedliche Richtungen unterschiedlich gebeugt.

In the second part of areas, the light is diffracted so differently in different directions.