Hinweispflicht zu Cookies

Nachstehend finden Sie unsere ABGs und die Erklärung zur Informationsplicht gemäß DSGVO. Allgemeine Geschäftsbedingungen der PP Consulting - Dr. Polgar Management GmbH & Co OG–.

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Sicher investieren mit Policen Direkt. Eine Nutzung zu beruflichen oder gewerblichen Zwecken ist unzulässig.

Navigationsmenü

Die Frage „wie schreibt man eine Kündigung“ hängt entscheidend davon ab, was Sie kündigen wollen. Einige Kündigungen unterliegen Formvorschriften des BGB, andere vertraglichen Vorschriften.

Sie endet mit dem Beginn des endgültigen Versicherungsvertrages oder zu einem anderen vereinbarten Zeitpunkt. Wann sind Sie richtig versichert? Achten Sie gemeinsam mit Ihrem Versicherungsmakler darauf, dass Versicherungssummen korrekt angesetzt und auf dem neuesten Stand sind. Selbstbehalt bedeutet, dass Sie einen Teil des Schadens immer selbst tragen. Was ist die Erstprämie? Als Erstprämie wird die erste oder einzige Prämie eines neuen Versicherungsvertrages bezeichnet. Sie müssen die Erstprämie innerhalb von 14 Tagen, nachdem Sie den Versicherungsschein die Polizze und die Zahlungsaufforderung erhalten haben, einzahlen.

Bezahlen Sie die Erstprämie nicht rechtzeitig, so geraten Sie in Zahlungsverzug. Der Versicherer hat das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Tritt ein Versicherungsfall ein, ist der Versicherer leistungsfrei, wenn Sie am Zahlungsverzug ein Verschulden trifft bzw. Was ist die Folgeprämie? Als Folgeprämie wird jede nach der Erstprämie je nach vereinbarter Zahlungsweise monatlich, vierteljährlich, halbjährlich, jährlich zu zahlende Prämie eines bereits rechtsgültig zustande gekommenen bestehenden Versicherungsvertrages bezeichnet.

Sie müssen die Folgeprämie innerhalb von 14 Tagen, nachdem Sie die Zahlungsaufforderung erhalten haben, einzahlen. Der Versicherer muss Sie "qualifiziert" mahnen, d. Tritt danach ein Versicherungsfall ein, ist der Versicherer leistungsfrei, wenn Sie am Zahlungsverzug ein Verschulden trifft bzw.

Was müssen Sie tun, wenn Sie das Risiko verändern? Sie sind verpflichtet, jede Änderung des versicherten Risikos Ihrem Versicherer sofort zu melden, damit der Versicherungsschutz angepasst werden kann. Was müssen Sie tun, wenn der Versicherungsfall Schaden eintritt?

In vielen Fällen ist es auch unumgänglich, die Sicherheitsbehörde unverzüglich einzuschalten. Wenn Sie die Pflicht zur Schadenanzeige schuldhaft verletzen, kann der Versicherer - abhängig vom Grad Ihres Verschuldens - teilweise oder gänzlich leistungsfrei sein. Wann ist die Versicherungsleistung fällig?

Was müssen Sie tun, um einen Versicherungsvertrag zu beenden? Wenn Sie einen unbefristeten Versicherungsvertrag bzw.

Einen Versicherungsvertrag Verlängerungsklausel können Sie erst im letzten Jahr der Laufzeit kündigen. Ihr für die Dauer von 10 Jahren abgeschlossener allgemeiner Haftpflichtversicherungsvertrag läuft bis In diesem Fall muss Ihre Kündigung spätestens am Diskont- und Einzugsspesen gehen zu Lasten des Bestellers.

Für die rechtzeitige Vorlage übernehmen wir keine Haftung. Wir sind berechtigt, eingehende Zahlungen auch bei anders lautender Bestimmung zunächst auf eventuell bestehende ältere Forderungen gegen den Kunden anzurechnen. Die Aufrechnung mit etwaigen Gegenansprüchen ist dem Kunden nur gestattet, wenn die Gegenansprüche unbestritten oder bereits rechtskräftig gerichtlich festgestellt sind.

Zurückbehaltungsrechte stehen dem Kunden nur zu, soweit der Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht. Eine Aufrechnung mit Forderungen des Kunden ist ausgeschlossen, es sei denn, diese Forderungen sind rechtskräftig festgestellt oder von uns anerkannt. Der Nutzungsvertrag wird unter Berücksichtigung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen — insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes - abgewickelt.

Siehe hierzu auch unsere Datenschutzbestimmungen. Voraussetzung ist, dass das Buchungskonto ausgeglichen ist. Dieses Vertragsverhältnis unterliegt dem deutschen Recht. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen. Wenn der Kunde Kaufmann im Sinne des HGB ist oder für einen solchen, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis das jeweils zuständige Gericht in Rottweil.

Wir bleiben jedoch stets berechtigt, auch an dem Allgemeinen Gerichtsstand des Kunden zu klagen. Die unwirksame Bestimmung gilt als durch eine solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am Nächsten kommt. Gleiches gilt für evtl.

Ihre Suche ergab keine Treffer. Juni über Pauschalreisen ABl. April über missbräuchliche Klauseln in Verbraucherverträgen ABl. Januar über grenzüberschreitende Überweisungen ABl. Juni über bestimmte rechtliche Aspekte der Dienste der Informationsgesellschaft, insbesondere des elektronischen Geschäftsverkehrs, im Binnenmarkt "Richtlinie über den elektronischen Geschäftsverkehr", ABl.

Zusammen haben wir eine individuelle Risikostrategie gestaltet, damit das Risiko in der gewünschten Form auch versicherbar ist. Es sind solche Beratungen, die meinen Job so faszinierend machen und mir den Ansporn geben auch skeptischen Gesprächspartnern meinen Beruf zu erklären. Wir haben damit Zugang und Erfolg im Marktsegment der Grossunternehmen. Was für den Versicherungsverantwortlichen ein neues Verhandlungsinstrument darstellt, ist für den Einkäufer von Rohstoffen und Gütern längst Alltagspraxis.

Zu den vielfältigen Aufgaben eines Versicherungsbrokers gehören auch die Verhandlungen mit den Versicherungsgesellschaften. Grundlage sind aber auch hier perfekte Submissionsunterlagen, denen die üblichen sorgfältigen Risikoanalysen vorausgehen. Innovativ ist, dass der Verhandlungsprozess um bessere Deckungen und Prämien optimiert wird, dank hoher Anbieterzahl und Transparenz.

Für die besten Verhandlungsergebnisse von Prämien und insbesondere Versicherungsdeckungen gilt: Möglichst viele Anbieter zur Offertstellung einladen und hartnäckig nachverhandeln. Dermassen eingeschränkt können sich die Marktkräfte nicht richtig entfalten. Was bisher die Ressourcen eines Brokers also klar überstieg, ist mit der Digitalisierung endlich möglich. Mit dem Einsatz der inversen Auktionsplattform insurtec entwickelt sich ein unverzerrter Wettbewerb zugunsten des Versicherungsnehmers, da keine Einschränkungen mehr hinsichtlich Marktteilnehmer und Markttransparenz vorliegen.

Der Broker setzt seine Submission respektive Offertunterlagen auf die Online-Auktionsplattform insurtec. Eingehende Offerten werden hinsichtlich der Erfüllung aller Offertanforderungen validiert. Während der Kunde immer den vollständigen Einblick hat, sehen die Versicherer lediglich ein Ranking mit den eingegangenen Offertpreisen. Um Absprachen zu verhindern, wissen sie aber nicht, welcher Konkurrent offeriert hat und haben auch keine Einsicht in die Angebote der anderen Bieter.

Die Versicherer müssen also nicht mehr blind offerieren und auf ein Feedback des Brokers warten, sondern können live mitverfolgen, wo ihr Angebot steht und darauf allenfalls mit einem besseren Angebot reagieren. Da alle Versicherungen aufgefordert sind, genau dieselben Deckungen zu offerieren, ist die objektive Vergleichbarkeit gewährleistet.

Die weichen, eher subjektiven Kriterien wie Schadenbehandlungsservice und Reputation der Gesellschaft werden nach Abschluss der Auktion mit einer Nutzwertanalyse gewichtet und bewertet, damit der Versicherungsnehmer über vollständige Entscheidungsgrundlagen verfügt.

In seinen Entscheidungen ist der Versicherungsnehmer zu jedem Zeitpunkt frei. Es bestehen drei Zusammenarbeitsformen. Wachsame Kunden möchten wissen, ob ihre Versicherungen bereits optimiert sind oder ob es noch Verbesserungspotenzial gibt. Ziel der Auktion ist es, einen besseren Vertrag auszuhandeln oder über die Gewissheit zu verfügen, dass mit dem jetzigen Vertrag alles in bester Ordnung ist. Sie sind hauptberuflicher Hacker und IT Sicherheitsspezialist.

Wie stark ist das Bewusstsein für Datensicherheit in Betrieben verbreitet und wie hoch ist Ihrer Erfahrung nach das Bewusstsein im Umgang mit vertraulichen Daten?

Das Bewusstsein gegenüber Datensicherheit sowie das Schützen vertraulicher Informationen oder personenbezogener Daten sind grösser geworden in den letzten Jahren. Felix Bischofberger steht ein für liberale und soziale Werte. Liberal im Sinne einer freiheitlichen Ordnung, die dem Bürger eine Bewegungsfreiheit offeriert und sozial im Sinne eines gegenseitigen öffentlichen Diskurses zur Lösungsfindung.

Was bedeuten diese Werte aber innerhalb der einzelnen Elemente eines Gesamtsystems? Wir haben Felix Bischofberger zu ausgewählten Themen in den Bereichen Gesamtarbeitsverträge, Entsendungsgesetz, Service public und dem Gewerbe befragt.

Für unseren so hochgelobten sozialen Frieden in der Arbeitswelt sind die Gesamtarbeitsverträge eine der wichtigsten Grundlagen. Persönlich bin ich aktiv in paritätischen Kommissionen vertreten, wo Arbeitnehmer- und Arbeitgeberorganisation die strittigen Punkte diskutieren und verhandeln, bis eine Einigung erzielt wird. Die Gesamtarbeitsverträge regeln eine Branche und dienen als Messlatte bei wiederholten Lohnunterschreitungen bei Missbrauchsfällen gemäss dem Entsendegesetz.

Funktioniert das Entsendungsgesetz nach der Masseneinwanderungsinitiative? Diese Frage ist schwierig zu beurteilen, da jetzt genau zu dieser Thematik der Nationalrat die Debatte führen wird.