E-Banking einrichten – so geht’s noch einfacher


Mir wurde versprochen, dass mich ein Techniker anruft. Die Sicherheitsmassnahmen werden dabei stets den neusten Gegebenheiten angepasst. Ich bin auf Computersicherheit spezialisiert habe ich es trotz der Beteuerungen der Migrosbank-Techniker hinbekommen, die warum auch immer auf dem Microsoft Internet Explorer basierende App unter VirtualBox und einem Linux-Host-System zum Laufen zu kriegen.

Mit der Migros Bank fahren Sie bis zur Hälfte günstiger


Unsere Berater werden gerne gemeinsam mit Ihnen eine mögliche Fehlerquelle ausmachen und eine Lösung aufzeigen. Die App verlangt jedoch ziemlich viele Berechtigungen, Zugriff auf die Kamera kann ich ja noch verstehen, aber wieso braucht die App Zugriff auf meine Kontakte?

Wieso auf meine Medien, Fotos und Dateien? Leider konnte mir das die nette Dame am Empfang bei der Migrosbank auch nicht erklären deshalb frage ich nun hier nach. Vielen Dank für Ihre Nachricht. Der Zugriff auf Dateien benötigt die App um eigene Daten lokal speichern und lesen zu können.

Manchmal funktioniert sie, manchmal nicht. Der letztere Fall tritt leider immer häufiger auf und wird zur Gedulds- und Mutprobe. Wird die Applikation funktionieren, wenn ich ein Börsengeschäft abwickeln möchte, oder sollte ich eine stabiliere Platform nutzen, auf die ich mich verlassen kann? Bei mir läuft die Migros Bank App nur auf dem Android normal. Auf den Systemen von Apple ich benutze noch iPad mini und Mac-mini Computer geht es langsam und es ändert immer die Schrift auf dem Bildschirm.

Es dauert ewig, bis die Informationen auf den Bildschirm kommen. Mit allen diesen Geräten bin ich am gleichen Wifi. Es ist schwierig, aufgrund der Angaben eine genaue Analyse zu geben.

Hallo Die Darstellung des Kontoübersicht ist auf meinem Bildschirm zu gross wie auch bereits bei der Anmeldung, d. Wie kann ich die Darstellung kleiner machen. Ohne Details zu Gerät, Einstellungen, Auflösung usw.

Ich kann seit einiger Zeit nicht mehr Zahlungen vornehmen. Im Web habe ich Hieroglyphen und es zeigt alles verschoben an. Wenn ich doch mal dazu komme, eine Zahlung einzugeben, lässt diese sich nicht bestätigen auf dem iPhone. Und jeden Abend kann es ja auch nicht sein, dass ihr Updates macht. Tagsüber bin ich selber im Support einer Softwarefirma und kann nicht anrufen.

Online Support habt ihr nicht. In den FAQs sind die Themen sehr eng gehalten. Auf meine Anschrift via Kontaktformular habe ich zwar die automatisch generierte Nachricht erhalten, aber des weiteren keine Reaktion.

Ich hätte auch ganz viele Printscreens, wie es bei mir aussieht. Ich verwende einen Mac, aktuellste Version, und bin versierte Userin. Ich würde mich über einen kundenorientierten Online Support freuen. Personen, die tagsüber berufstätig sind, können unsere E-Banking-Hotline werktags auch abends bis 20 Uhr erreichen sowie samstags von Aber ich leite Ihre Problemstellung an unser Supportteam weiter; man wird sich mit Ihnen so schnell als möglich in Kontakt setzen.

Ist es richtig, dass ich über das E-Banking App keinen Kontoauszug generieren kann und auch keinen Zugriff auf mein Postfach habe? Über mein Windows 8 habe ich nähmlich keine Möglichkeiten mehr, das E-Banking zu installieren. Es gibt mir immer eine Fehlermeldung, da anscheinend das Windows veraltet ist. Sehr geehrte Frau Kammerer Windows 8 wird von Microsoft seit April nicht mehr unterstützt und wird als potentielles Sicherheitsrisiko betrachtet. Es wird dringend empfohlen das Service Pack, also Windows 8.

Aus Sicherheitsgründen können wir daher die Version 8 ohne Servicepack nicht mehr unterstützen. Nun habe ich ein längeres Telefonat mit der Hotline geführt. Ich habe alles richtig gemacht, war die Aussage. Mir wurde versprochen, dass mich ein Techniker anruft. Ich selber fühle mich da überfordert, da ich ja nur ein einfacher Anwender bin.

Das Ganze muss ja dann auch noch auf einem zweiten Gerät laufen. Mit dem alten Stick gab es nie Probleme. Das System taugt nur bedingt! Zu kompliziert, zu anfällig! Nach der Umstellung hat alles funktioniert, nun bleibe ich irgendwo im Nirwana hängen. Mit reicht es nun, es gibt auch noch andere Banken mit sicheren, aber kundenfreundlicheren Systemen! Damit wir Ihnen weiterhelfen können, wenden Sie sich doch bitte an die E-Banking-Hotline Wir würden uns freuen, wenn wir Ihnen helfen könnten und wir Sie weiterhin als Kunde der Migros Bank begrüssen dürften.

Nach einigen Versuchen NB: Ich bin auf Computersicherheit spezialisiert habe ich es trotz der Beteuerungen der Migrosbank-Techniker hinbekommen, die warum auch immer auf dem Microsoft Internet Explorer basierende App unter VirtualBox und einem Linux-Host-System zum Laufen zu kriegen.

Da der Internet Explorer aufgrund seiner nach wie vor mangelhaften Sicherheit die durchaus gewollt sein mag immer noch anfällig ist, ist das System als einigermassen robuste Sandbox ausgelegt.

Leider ist das keine Garantie für einen nachhaltig und langfristig laufenden Betrieb. Insofern rate ich auch meinen Bekannten und Kunden von dieser neuen Lösung ab, auch wenn die Techniker gebehtsmühlenartig das neue System als sicher bezeichnen.

Der reicht bekanntlich auch ür das alte System mit USB-Stick, aber da habe ich wenigstens noch die Möglichkeit, mich entsprechend mit robusten Systemen auf Linux-Basis gegen Mithörer abzusichern. Andere Banken lösen das pragmatischer und mit mindestens ebenbürtiger Sicherheit. Da muss ich dann nicht herumtricksen, sondern nehme genau folgendes mit auf Reisen: Wobei die Migros Bank keinerlei Funktionsgarantie oder Support für eine solche Installation bieten kann. Die Migros Bank App besteht unter anderem aus einem speziell gehärteten, sicheren Browser.

Der Einsatz eines unterstützten Betriebssystems mit aktuellen Sicherheitsupdates ist eine zentrale Sicherheitsmassnahme und unabhängig davon, ob Sie die Migros Bank App oder die Webbrowser-basierte Lösung einer anderen Bank verwenden. Aus diesem Grund kommuniziert die Migros Bank die unterstützten Plattformen so weit im Voraus wie möglich, damit die Kunden vorausplanen können. Unsere E-Banking-Lösung wird regelmässig von spezialisierten Unternehmen auf Sicherheitsschwachstellen geprüft. Dabei werden auch diverse Szenarien wie das von Ihnen erwähnte getestet.

Die Sicherheitsmassnahmen werden dabei stets den neusten Gegebenheiten angepasst. Danke für Ihre Antwort, aber ich muss Ihnen leider doch widersprechen: Dies sicherzustellen, liegt in der Eigenverantwortung der Kundinnen und Kunden.

Im Gegensatz zu einer Webbrowser-basierten Lösung können mit den Migros Bank E-Banking-Apps eine Vielzahl von Angriffen erkannt und verhindert werden, selbst wenn ein Gerät durch Schadsoftware kompromittiert sein sollte.

Durch den zweiten, unabhängigen Kanal können Transaktionen signiert, Funktionen überwacht und Bestätigungen bei Aktionen verlangt werden, die eine höhere Zugriffsstufe https: Im E-Banking wird es nie die absolute Sicherheit geben.

Wir können jedoch auf 10 Jahren ohne E-Banking-Betrugsfälle durch Schadsoftware zurückblicken und wir arbeiten hart daran, dass dies auch so bleibt. Der Support ist in dem Fall leider nicht hilfreich. Aber Sie schreiben, dass Sie es zum Laufen gebracht haben. Daher möchte ich Sie bitten Ihre Learnings und Tipps mit uns zu teilen.

Ich wollte meinen PC-Computer als zweites Gerät einstellen, habe die App für Windows heruntergeladen und eingestellt, aber wenn ich diese öffne, kommt eine Fehlermeldung: Bei meinem Ipad hat die Einstellung funktioniert.

Was ist der Grund? Korrketur zum vorangehenden Kommentar: Nicht das Passwort, sondern die Vertragsnummer ist nach dem Installieren bereits eingesetzt. Entschuldigen Sie die Verwirrung. Es fehlt die Möglichkeit, einen der beiden Aktivierungscode einzusetzen. In diesem Fall erhalten Sie in einem ersten Brief die Vertragsnummer, was offenbar geschehen ist.

Nun müssen Sie den zweiten Brief abwarten, in dem Ihnen aus Sicherheitsgründen separat ein Aktivierungscode zugestellt wird. Wenn Sie beides zugestellt bekommen haben, Vertragsnummer und Aktivierungscode, können Sie die Registrierung vornehmen.

Und von dann an können Sie auch selber weitere Aktivierungscodes für Zusatzgeräte generieren. Sollten bei Ihnen weiterhin Probleme auftreten, wenden Sie sich am besten direkt an die E-Banking-Hotline Beim Passwort ist jene Zahl, die mir per Post zugestellt wurde, bereits vorhanden. Es fehlt jedoch die Rubrik für den Aktivierungscode, so dass ich gar kein Passwort generieren kann.

Ich habe noch 7 Versuche, das richtige Passwort einzugeben…super. Was läuft hier falsch? Bald kann ich die ersten Mahnstrafgebühren bezahlen, weil ich seit 10 Tagen keine E-Zahlungen vornehmen kann. Guten Tag Aus Prinzip gründen möchte ich kein gebührenpflichtiges Telefonnr. Leider fanden wir keinen Zugang zur Bestellung dieses Gerätes. Das beunruhigt mich ein wenig. Wissen Sie woher das Problem kommen kann?

Wir sind daran, das Problem zu analysieren. Freundliche Grüsse, Ihre Migros Bank. Kann man auf dem PC das neue E-Banking nicht runterladen? Mein PC hat Windows vista, das sollte doch genügen oder? Stick geht auch nicht mehr. Da die Ursache für das Problem vielfältig sein kann, ist eine Analyse auf diesem Weg schwierig. Für eine genaue Analyse und zur Lösung des Sachverhalts bedarf es mehr Informationen.

Bitte kontaktieren Sie unsere E-Banking-Hotline unter Herzliche Grüsse, Ihre Migros Bank. Warum funktioniert die Windows-Applikation nicht unter einem frisch installierten, aktuellen Windows, was in VirtualBox ausgefürt wird? Der mehrfache Kontakt zum Migros Support war nicht hilfreich und unterhielt mich lediglich mit unqualifizierten Äusserungen z. Das heisst, ob die App funktioniert, hängt davon ab, ob die virtuelle Maschine als Bedrohung eingestuft wird oder nicht.

Dies wurde aus Sicherheitsgründen so definiert. Allerdings könnte es sich auch um ein anderes Problem handeln: Die App Version 8. Verzeihen Sie die Umstände. Wir sind an einer offenen Diskussion in den Kommentaren interessiert. Die Kommentare sollen jedoch einen fachlichen Bezug zum Beitragsthema haben. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln. Unterschiedliche Gebühren bei Anrufen aus Mobilfunktnetzen. Unterschiedliche Gebühren bei Anrufen auf Mobilfunktnetzen. Wir bieten Ihnen eine vielseitige und spannende Ausbildung, die Ihnen eine Zukunft mit attraktiven Perspektiven eröffnet.

Marktübersicht Vorsorgefonds Unser Blogbuch. Rechner Einfach und schnell. Gebunden Festgeld Kassenobligation Mietzinsdepot. Rundungssparen Mit der Kartenzahlung gleichzeitig Geld auf die Seite legen. Vorsorge in der Übersicht Sparen Vorsorgekonto 3a Freizügigkeitskonto. Anlegen Vorsorgefonds Beratung Finanzplanung. Säule 3a Wo sich sparen noch lohnt Weiterlesen. E-Banking in der Übersicht. Zugriff einrichten Programm installieren und Gerät aktivieren.

Der Online-Privatkredit der Migros Bank wird noch attraktiver. Aktuell bezahlen Sie nur 4,7 statt 5,9 Prozent Zins. Schreiben Sie einen Kommentar Antworten abbrechen Wir sind an einer offenen Diskussion in den Kommentaren interessiert. Kontakt Service Line Taste 1: Allgemeine Beratung Bis Privatkredit CHF 1. Aktuelles Suchen Sie eine Lehrstelle?