Mar del Plata


In nur zehn Jahren häuften italienische Einkäufer gegenüber Deutschland ein Schuldengebirge von ,5 Mrd. Das waren doch nette, kleine Krisen! Staatsanleihen kaufen, alte Anleihen umschulden, irgendwie alles auf 99 Jahre strecken, etc. Die Kommentare überflogen und ebenfalls der Ansicht: So ist Italien reicher als Deutschland geworden.

Navigationsmenü


Familienstreit eskaliert — 30 Männer gehen mit Waffen aufeinander los https: Eine Fronleichnamsprozession im Ruhrgebiet am heutigen Donnerstag findet aufgrund erhöhter Sicherheitsbestimmungen nicht statt.

Die Gemeinde habe zuvor einen Brief vom Planungsamt der Stadt erhalten. Staatsbankrott und Wirtschaftskrise sind notwendig wie nie zuvor. Nur dadurch wachen die linksgrünen und wohlstandsdegenerierten Spinner auf die immer meinten das ganze sozialparasitäre Prekariat aus der dritten Welt importieren und lebenslang durchalimentieren zu müssen. Die linksgrünen Teddybärenschwenker müssen raus aus ihren Wohlstandsoasen in denen sie ihre kranken Sozialexperimente erdacht haben.

Die ganzen linksgrünen Spinner müssen lernen dass Wohlstand nur durch harte Arbeit mit gleichzeitigem Konsumverzicht geschaffen werden kann. Wenn unser Sozialstaat an die Wand gebrettert worden ist dann wachen diese Deppen auf. Harte Arbeit und geringer Lohn rückt dann schnell deren verkorkstes Weltbild wieder gerade. So offenbar sich Merkels tatsächliche Politik und ebenso ihre politische Richtung, von der ich schon mal geschrieben hatte, aber wohl niemand für Erst genommen hatte und mir bestimmt als Spinner bezeichnet.

Doch wiederhole ich das noch einmal. Jetzt ist das wohl fast schon zur realität geworden. Was Merkel damals wollte, hatte sie dank ihrer Mithälfer aller etablierten Parteien ja glänzend bewerkstelligen können. Man sollte, wenn man kann, aus Europa flüchten.

Linke Dekadenz und Perversionen, Multikulti, Islam existieren hier nur, weil sie mit Falschgeld am Leben erhalten bzw. Italien wird den Euro niemals verlassen, da wären sie ja schon blöd. Für Italien ist der Euro wie Lottsechser.

Viele arbeiten beim Staat, der Hauptjob ist in der Schattenwirtschaft, mit 55 in Rente und mit den Nullzinsen ein Häusl nach dem anderen bauen. So ist Italien reicher als Deutschland geworden.

Ein sich arm rechnender Staat, aber reiche Bürger. Das Risiko ist nicht Italien, sondern Merkel und Scholz, die sich von jedem Gigi einschüchtern lassen. Man wird bestimmt bald schöne Selfies sehen, ganz hochachtungsvoll verbreitet? ES ist wieder mal auf dem Weg in die Umkleidekabine: Die Bundeskanzlerin will im Trainingslager von Eppan vorbei schauen.

Hoher Besuch für den Weltmeister: Sie möchte der Mannschaft hallo sagen. Aus Regierungskreisen wurde Merkels Besuch am Sonntag bestätigt. Wissenschaftler der Universitäten Osnabrück, Kassel und Tübingen wollen die Langzeitwirkung der deutschen Willkommenskultur gegenüber Flüchtlingen seit untersuchen. Viele Unterstützungsnetzwerke für Flüchtlinge seien entstanden, die sich auch weiter vor Ort engagierten, sagte Projektleiterin Helen Schwenken. Beides solle analysiert werden.

Die Forscher wollen in sechs Städten Interviews führen und lokalen Besonderheiten erkunden. Das Projekt wird mit Das Geld wird für dies und ähnlichen Mist Genderforschung, Rechtsextremismus mit vollen Händen herausgeworfen.

Inhaltlicher Schwerpunkt des Projektes sind Bewegungs- und Organisierungsdynamiken in Flüchtlingshilfeorganisationen. Auch die Rolle von Frauenberatungsstellen und Frauenhäusern als Schutzorte werden untersucht. Das und genau das ist der Grund warum ich AfD wähle. Und selbst wenn die einen Orang-Utan aus dem Frankfurter Zoo als Bundestagskandidaten aufstellen würden. Auch in einem Schweinesystem gibt. Ich habe von Anfang an dagegen gekämpft..

Die Abschaffung des DM war ein Staatsstreich von Kohl und Roman Herzog als Bundesverfassungsgerichtsptäsident , als enger Freund von Kohl, hat dieser Herzog vorher dort platziert, damit die über Klagen gegen die Einführung erst gar nicht angenommen wurden!

Die Systemparteien — eigentlich Opposition — klatschte auch noch Beifall. Besonders pikant an dieser Geschichte ist , dass beide Kappenträger sind.. Danach kamen nur noch Eurofeteschissten ins Finanzministerium , wobei der Schlimmste Scheuble war.. Eben… verraten und verkauft! Aber gerade hier auf PI wird die deutsche Arbeitsmoral immer sehr hoch gehalten. Der boese Wolf Was meinte wohl Heraklit v.

Ich sollt mich was schämen. So schafft man ja nicht mal A1. Merkel und die ganzen Volksverräter freuen sich doch, wenn Deutschland zusammen bricht. Das TargetSystem wurde doch bewusst so aufgebaut, dass Doofland auf den ganzen Schulden sitzen bleibt. Hauptsache das selbst erarbeitete Geld kommt nicht den Deutschen zu Gute.

Italien ist doch nur so hoch verschuldet, weil die Reichen zu wenig oder keine Steuern zahlen. Deshalb könnte man dieses Problem bei einer gerechten Steuerbelastung leicht beheben. Ein Finanzverbund mit ungleichen Ländern ist völliger Unsinn.

Sollte den Italienern tatsächlich die Befreiung aus der extrem bevormundenden EU Umklammerung gelingen, wäre das für die Italiener ein Nationalfeiertag wert, wie nach einem gewonnenen Krieg.

E gibt es nur ein Chance eine nahe Katastrophe abzuwenden und wieder auf die Beine zu kommen vorausgesetzt das innerdeutsche Kreditwesen bräche bei einem Zerfalls des Euro zusamme, ein schwacher Euro ist für mich kein Problem, sondern gut. Sonst gibts eben den Crash. Ich finde diese beiden charts, wenn die Kaufentscheidung steht, hilfreich. Den besten Tageskurs zu ergattern. Und deswegen schrieb ich vorhin auch von den Milliarden privatem Geldvermögen der Deutschen.

Wäre doch Klasse wenn wir vorübergehend Pleite gehen. Was glaubt ihr wie schnell die ganzen Versorgunssuchenden weg wären? Daran hat sich bis heute nichts geändert. Das Gleiche erkannten später auch Bismarck und Marx. Bei einem ehrlichen Kassensturz könnte man auch für D den Staatsbankrott konstatieren. Oder sehe ich das falsch?

Aber eines muss man der Merkel lassen: Die Überraschung ist ihr gelungen. Jetzt müssen wir uns etwas für sie einfallen lassen. Deutschland verbleibt damit nur wenig Zeit, um sich auf das mögliche Schlimmste vorzubereiten…..

Erst wenn die letzte deutsche Strasse politkorrekt umbenannt ist, werden wir unsere Ruhe vor diesem linksextremen Gesinnungssumpf haben. Es sei denn dieser Sumpf wird vorzeitig ausgetrocknet. Tja, der Euro hat den deutschen Durchschnittsbürger schwer in Haftung genommen. Allein, es scheint den meisten egal zu sein, dass sein Einkommen und Kaufkraft nahezu halbiert wurden.

Offenbar findet es die Masse doch gut, sonst würde man ja nach Abhilfe rufen. Selbst diese Erkenntnis ist noch nicht sicher bei der Geistesverfassung der Mehrheitsbevölkerung in diesem Wolkenschieberland namens Deutschland. Wenn Staatsbankrott oder Hyperinflation kommen, ist es zu spät und der Papiereuro wird auf seinen inneren Wert zurückgeführt: Hier gilt es, Fehler zu vermeiden: Kleinste sinnvolle Einheit 1 Feinunze, besser: Gold hingegen ist steuerbefreit. Lebensmittel pro Einheit Gold bekommt, aber es dürfte das einzige sein, für das man von der Römerzeit bis heute immer einen Gegenwert bekommen hat.

Papiergeld wurde zuletzt und völlig entwertet, wer seine zu Kaisers Zeiten erworbenen Münzen 20, 10 seltener auch 5 Mark in Gold nicht gegen wertloses Blech oder Papier getauscht hat, war im Gegensatz zu den anderen fein raus. Die Automaten werden leer sein und die Banken öffnen nicht mehr und das Giralgeld wird als erstes teilbeschlagnahmt wie bereits in Zypern passiert.

Und wer auf die Einlagensicherung der deutschen Banken die Merkel stets zu Diensten waren , der EZB oder der Bundesregierung vertraut, der verdient das, was dann kommt. Die Banken verleihen gegen Zinsen wertloses Papiergeld an den Staat, der wiederum holt es sich unter androhung von Gewalt von den Einwohnern — ein tolles Rezept. Es ist ein Zeichen völliger Ignoranz anzunehmen, die Verantwortlichen für einen Staatsbankrott so er denn käme würden in Schimpf und Schande das Land verlassen und für Deutschland stünde ein unbelasteter Neuanfang auf dem Programm.

Die Schafherde wird sich ängstlich blökend hinter genau denselben Verbrechern versammeln und auf neue Befehle warten. Für die Neuansiedler wird immer noch mehr als genügend Geld vorhanden sein. Und der Totalitarismus wird eher zu- als abnehmen. Wenn Katastrophen eine schlimme Lage verbessern würden — warum ist dies nach den verlorenen Kriegen des letzten JH nicht geschehen? Nein, das müssten wie schon selbst in die Hand nehmen. Aber da ist der teutsche Untertanengeist vor.

Die Unterzeile wurde zensiert: Wia gehn gangbang und ffehen mal in der Umkleide nach, wer daff fafft. Da werden die Italiener vermutlich den Banker ihres Vertrauens fragen. Staatsanleihen kaufen, alte Anleihen umschulden, irgendwie alles auf 99 Jahre strecken, etc. Ei, das wäre etwas, um ein vernünftiges Deutschland endlich wieder zu bekommen. So ist es…und ich verdiene mich gerade blöd an der Blödheit der Europäer…was erwarten die von den USA?

Das ist das Geburtsland des Kapitalismus! Man wird bestimmt bald schöne Selfies sehen, ganz hochachtungsvoll verbreitet. Vorher wird sie wohl die Gelegenheit nutzen, sich mit Lothar, der Misere, zu besprechen. Die Deutschen haben gezeigt, dass sie aus den Trümmerlandschaften des Zweiten Weltkrieges innerhalb von wenigen Jahrzehnten blühende Landschaften erarbeiten konnten. Dann kann man erst mal die Grenze dicht machen und dann alles Wirtschaftsschmarotzer-Gesocks wieder rauswerfen.

Alles ohne den Aderlass durch die EU. Können die Mädels dann wieder sicher ein Freibad besuchen oder im Wald joggen gehen, wie früher halt mal. Was machen eigentlich Merkels Gäste, wenn der Staatsbankrott tatsächlich eintrifft und diese nicht mehr alimentiert werden können?

Richtig, sie holen sich das mit Gewalt, was ihnen Merkel versprochen hat und ihnen somit zusteht. Und ruckzuck ergeht es Deutschland dann wie dem einst blühenden Libanon…. Das merken die gehirnamputierten Affen wahrscheinlich gar nicht…. Solche Leute merken nichts mehr. Trump hat genau das Richtige gemacht.

Ja natürlich, wenn sich die Deutschen wie eine wehrlose Schafherde verhalten und weiter auf Retter warten die für sie in das Risiko gehen und sie selbst nebendran stehen und warten , bis die Schlächter mit den langen Messern kommen.

Sehr interessant wäre es doch mal, zu überprüfen, wo die deutschen Goldreserven jetzt sind und wieviel davon übrig ist.

Warum wurden die denn eigentlich in fremde Hände bzw. Auch neue Barren sollen dabei gewesen sein. Was ist mit unserem Goldschatz geschehen? Die Ankündigung, deutsche Goldreserven aus den USA, Frankreich und London nach Deutschland zurückzuholen, um sie zu prüfen, empfanden einige Beobachter daher als wichtigen Schritt in die richtige Richtung.

Dennoch sparen Skeptiker nicht mit Kritik. Sie hätten am liebsten alles Gold so schnell wie möglich in Deutschland, damit vor dem Zugriff von Manipulatoren und Enteignern sicher ist.

Bis heute haben aber nur 37 Tonnen Gold den Weg nach Hause gefunden. Von den in Deutschland eingegangenen 37 Tonnen stammt dementsprechend nur ein sehr geringer Teil aus den New Yorker Lagern. Was Goldenthusiasten und -experten dabei besonders irritiert: Wegen dieser Aussagen sind einige Marktbeobachter in Alarmstimmung: Offenbar handelt es sich nicht um das deutsche Gold, dass einst in Verwahrung gegeben wurde, sondern neue Barren mit Stempel von Die Frage, warum Goldbarren bereits vor ihrem Eintreffen in Deutschland eingeschmolzen wurden, sorgt für Spekulationen.

War das deutsche Gold in den USA etwa gar nicht mehr oder nur noch teilweise vorhanden? Die Deutschen Goldreserven sind vor allem aus zwei Aspekten wichtig: Erstens dienen sie dem Vertrauen in die Stärke der heimischen Wirtschaft und sichern den Staatshaushalt ab. Zweitens muss die Reserve im Ernstfall — etwa dem Zusammenbruch des Euro oder der deutschen Wirtschaft — rasch in stabile Währungen umtauschbar sein. Zu diesem Zweck ist es sinnvoll, zumindest in New York und London unmittelbar Goldbestände zu halten.

Experte Speck würde sich sogar noch höhere Reserven wünschen: Ich gehe davon aus, dass Gold in den nächsten Jahren an Bedeutung gewinnen wird. Warum die Rückholung von nicht einmal zehn Prozent der deutschen Goldreserven insgesamt sieben Jahre dauern soll, bleibt hingegen umstritten.

Die Bundesbank verweist jedoch auf Nachfrage auf zwei Faktoren, die für den wenig ehrgeizigen Zeitplan entscheidend waren. Zum einen die aufwändige Logistik: Der Transport sollte über einen längeren Zeitraum gestreckt werden, um einerseits die notwenigen Tresorkapazitäten bereitstellen zu können und andererseits die Sicherheit der Transporte zu erhöhen.

Zum anderen war mit dem Zeitkorridor bis auch ein klares Signal verbunden: Auf Geschäftspartner auf die man sich nicht verlassen kann, die irrational und willkürlich handeln und nur ihrem persönlichen Interessen verpflichtet sind kann man sich nicht verlassen…darf man sich nicht verlassen…sonst ist man verlassen.

Eine okkulte Sekte mit einem Faible für Zahlen beschloss dereinst, unser heiliges Deutschland zu zerstören. Und die ganze westliche Zivilisation gleich mit dazu. Aber der Hass gilt insbesondere Deutschland. Ich glaube, hier bei PI muss man nicht die ganzen Hinweis-Zaunpfähle aufzählen, die jeder, der nicht verblödet ist, schon seit Jahren sieht. Friedman ehemals stratfor machte da ja auch eine düstere Bemerkung. Im ganzen Land sind Hochverräter am Werk.

Und ein nicht geringer Teil davon ist schlicht zu blöde um zu kapieren, was hier abläuft und woran sie aktiv mitarbeiten. Das sind die vielzitierten nützlichen Idioten. I can only agree with you that it is preposterous.

Even the 5 tonnes that have been repatriated back to Germany from the Fed had to be recast. Why in the world would our original serial-numbered gold bars deposited into the Fed for safekeeping have to be melted down and recast into new bars? This is my opinion also. Kommt es zum Staatsbankrott, dann wird der Bürger zeigen von wem die Macht ausgeht.

Da können einige Leute nicht mehr ruhig schlafen. Rausreden können die sich dann nicht mehr. Es haben genug schlaue Leute auf die Gefahren hingewiesen. An deren Stelle würd ich schon mal die Koffer packen. Wir haben ein Leben lang gearbeitet und braf Steuern gezahlt und dann soll alles weg sein?? Dass die Deutschen einen Sklavenstatus haben, werden sie werden wir noch mehr als deutlich zu spüren bekommen.

Nutzloser kann man doch die deutschen Steuergelder gar nicht mehr verbraten! Man muss ja kein Wirtschafts-Experte sein, um sich zu fragen, wohin denn die Entwicklung bei den Target-Salden führen soll. Wieviele Milliarden Euro müssen denn zu den ,5 noch hinzukommen, damit die Summe endlich fällig wird? In absehbarer Zeit steigt die Summe auf einen Betrag, der von keinem Schuldnerland bezahlt werden kann, ohne dass dieses pleite geht.

Um einen Total-Crash zu vermeiden, kommt doch letztendlich nur ein Schuldenschnitt zu Lasten des deutschen Steuerzahlers in Frage. Da man dies unbedingt vermeiden will, werden die Target-Verbindlichkeiten erst einmal gestreckt werden,bis die Riesen-Blase platzt.

So paradox es klingt: Müssten nicht wieder die kleinen Bürger besonders darunter leiden, wäre es ja nicht schlimm, wenn wir unsere D-Mark wieder bekämen. Die älteren Herrschaften unter uns, welche die Währungsreform miterlebt haben, als ihr Gespartes plötzlich zwangsumgetauscht wurde und die Reichsmark in DM verlustreich konvertiert wurde, sie wissen was uns blühen könnte und werden hellhörig! Wer beschäftigt sich schon laufend damit, versteht das Finanzsystem überhaupt?

Dann verschwinden 58 MIO Behördengelder! Plötzlich ist das Geld halt weg! Stellen Sie sich einen multikulturellen, kunterbunten Betrieb vor, indem 10 Sprachen gesprochen, Feiertage im Jahr gefeiert und jeder seinen kulturellen Eigenarten bis zum Exzess auslebt….

Er ist mitten in der Stadt — und doch unerreichbar: Der Bau aus den 70er-Jahren liegt direkt neben dem Hauptbahnhof am Centralplatz 2 und ist eines der Wahrzeichen der Stadt. Trotzdem bekommt kaum jemand sein Inneres zu Gesicht. Für Normalsterbliche könnte der Turm auch auf dem Mond stehen.

Er befindet sich auf extraterritorialem Gelände, Schweizer Behörden dürfen ihn nur mit Genehmigung betreten. Das Gebäude hat seinen eigenen Schutzbunker, ein eigenes Minispital und ein weit verzweigtes Untergrundarchiv. Wenn sie überhaupt Zutritt erhalten, werden Besucher stets von Wachpersonal begleitet. Das kommt nicht von ungefähr. Na, die werden schon wissen, warum sie den brauchen. Mit Geld regiert man die Welt und entfacht Weltkriege.

To American General Robert E. Wood, in November Nicoll, Englands Krieg gegen Deutschland, p. Churchill to Lord Robert Boothby, as quoted in: Sidney Rogerson, Propaganda in the Next War Foreword to the second edition , originally published in Haben vor einigen Jahren diesbzgl. Von mir aus auch Pleite gehen! Und es kann nicht jeder mit einem sechstel belastet werden.

Versailles und Weimar wiederholen sich, hoch zwei! Mal ehrlich, wir bezahlen für das, was wir verkaufen. Hauptsache, Lichterketten gegen rechts und eine nicht zu starke Krümmung von Gurken und Bananen.

In der Theorie habe ich das auch schon so gelesen. Aber es sind doch alle pleite, insofern kann das doch nur noch formal aufrecht erhalten werden. Aber wird es momentan ja auch. Da gibt es wohl leider nicht mehr viel zu holen.

Hm, wahrscheinlich sind das keine Verschwörungstheorien. Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende. Je schneller der Knall kommt, desto besser. In Ton und Bild:. Nur die die nicht in Export machen zahlen den Laden. Passt so schön zum Thema. Vor wenigen Minuten eingetrudelt. Im Sommer sollte man grundsätzlich alle öffentlichen Verkehrsmittel vorbuchen, an den Spitzentagen Januar, 15 Januar und 1.

Februar bis zu einer Woche vorher, da dort in fast allen argentinischen Firmen die Urlaubsanfänge- und Enden sind. Mar del Plata hat einen Flughafen, der täglich von Buenos Aires aus angeflogen wird. Von anderen Städten gibt es nur vereinzelte Charterflüge im Sommer. Täglich gibt es mehrere Zugverbindungen nach Buenos Aires ca. Man sollte im Sommer jedoch vorbuchen, obwohl dann bis zu 15 Züge pro Tag fahren; einer davon sogar mit eigener Diskothek an Bord. In der Stadt gibt es mehrere Stadtbusse nummeriert von aufwärts, wie in der Provinz Buenos Aires üblich , die meisten davon fahren an der Küste entlang oder paralell dazu.

Die meisten werden wohl zum Baden nach Mar del Plata kommen. An den 20 km langen Stränden kann man Wassersportarten aller Art betreiben. Es gibt jedoch auch Kultur in der Stadt. Dabei sind besonders die Fischrestaurants zu empfehlen. In der Eurozone war bis zu der Euroeinführung auch die Preisnotierung üblich. Der reale Wechselkurs bezeichnet das Verhältnis, zu dem ein repräsentativer Warenkorb eines Landes gegen einen repräsentativen Warenkorb eines anderen Landes getauscht werden kann.

Der reale Wechselkurs ist damit als ein Index definiert, sein absoluter Wert hat also keinen Aussagewert. Erst durch die Betrachtung der Änderungsraten im Zeitverlauf kann man wichtige Erkenntnisse gewinnen.

An den Änderungsraten kann man die Entwicklung der Kaufkraft eines Landes ablesen. Eine real aufwertende Währung zeichnet sich zwar durch eine höhere Kaufkraft gegenüber dem Ausland aus man spricht auch von verbesserten Terms of Trade , verringert jedoch gleichzeitig die Wettbewerbsfähigkeit der inländischen Wirtschaft.

Da die Verwaltung und Abrechnung im Sortengeschäft nicht nur arbeitsaufwendig ist, sondern das Geldinstitut beim Ankauf fremder Währung ein Risiko eingeht, werden Sorten meist zum niedrigen Geldkurs an und zum höheren Briefkurs verkauft. Diese Kurse weichen von den Umtauschkursen, die zum Beispiel bei Überweisungen ins Ausland verwendet werden, mehr oder weniger stark ab. In manchen Ländern mit hoher Wechselkurs volatilität wird Hartwährung bevorzugt, so dass es für Reisende vorteilhafter sein kann, erst im Zielland das Geld zu tauschen.

Vom bilateralen Wechselkurs spricht man, wenn sich der Wechselkurs auf zwei Währungen bezieht. Betrachtet man dagegen den Wechselkurs zwischen einer Währung und einem Währungskorb , dann spricht man vom effektiven oder auch multilateralen Wechselkurs.

Der Währungskorb wird aus den Währungen der wichtigsten Handelspartner gebildet. Wird mit dem Exportanteil gewichtet, so spricht man vom Exportwechselkurs , wird dagegen mit dem Importanteil gewichtet, dann spricht man vom Importwechselkurs. Der effektive Wechselkurs ist deswegen wichtig, weil Wechselkurse aus Unternehmenssicht v. Allerdings kann ein Wechselkurs per Definition immer nur genau zwei Volkswirtschaften miteinander vergleichen.